Blockchain

Eine Blockchain ist eine dezentrale Datenbank, die Transaktionen in festgelegten Zeitabständen in Blöcken speichert, die nach Speicherung nicht mehr geändert werden können. Dies sorgt für 100% Transparenz. Mithilfe der ECC-Verschlüsselung sind die Transaktionen sicher und können nur von Autorisierten durchgeführt werden. Anwendungsbereiche sind alle Prozesse in denen eine nicht veränderbare Geschichte der Transaktionen, Identität der Beteiligten und Sicherheit der Daten wichtig sind. Bisher gibt es Beispiele in der Medizin, Mineralförderung und im Transportwesen – sowie im Finanzbereich. Die Blockchain hat den Vorteil, dass man die Teilnehmer der Blockchain nicht kennen muss, um Vertrauen zu schaffen, da das System sicher ist. Eine Blockchain kann komplizierte Prozesse schneller und sicherer abwickeln, sodass Schwachstellen im Prozess oder in der Lieferkette schnell zu sehen sind. Dabei bleibt eine Blockchain stets übersichtlich.

Macht der Einsatz einer Blockchain für mein Unternehmen Sinn?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: bc@blockchain-kompetenznetzwerk.de